Burrishof Islandpferde- und Fjordpferde-Gestüt Islandpferde- und Fjordpferde-Gestüt

Rufen Sie uns an! Tel. 07022-41743

Islandpferdezucht

<br />Auf dem Burrishof werden auch Islandpferde gezüchtet.

Dabei wird besonderer Wert auf Pferde mit guten und reinen Gängen sowie mit einem guten Charakter gelegt. Diese Auswahl wird bereits bei den Elterntieren getroffen. Viele der Zuchtstuten werden durch die Zuchtverbände leistungsgeprüft. Außerdem achten wir besonders bei der Auswahl der Hengste auf eine gute Abstammung sowie hohe Eigenleistung.

Väter unserer Fohlen sind zum Beispiel:

  • Brjánn frá Reykjavík
  • Hilmir frá Sauðárkróki
  • Náttar frá Miðfelli
  • Safír frá Viðvík
  • Sjóli fra Dalbæ
  • Tindur frá Horni
  • Yngri frá Reykjavík / Kramersbruch
  • Goður-Greifi frá Stóra-Hofi
  • Þrottur frá Hvalsnesi
  • Ottó frá Höfða
  • Alvar frá Pulu

Im Jahr 2016 decken bei uns der Orri-Sohn Alvar frá Pulu und unser selbstgezogener Farbwechsler-Nachwuchshengst Sprengi-Hvellur vom Burrishof. Nähere Infos zu beiden Hengsten finden Sie unter Deckhengste.

Die Fohlen wachsen nach Geschlechtern getrennt in einer Jungpferdeherde natürlich auf. Dies ist besonders wichtig für die Entwicklung ihrer Persönlichkeit und Leistungsfähigkeit.

Nach viereinhalbjähriger liebevoller Aufzucht, bei der die Jungpferde regelmäßig geimpft und entwurmt sowie dem Hufschmied vorgestellt wurden, werden Youngsters bei uns sorgfältig angeritten und verkauft.

Freizeit- oder Sportpferd? Am besten beides in einem!

Unser Hauptaugenmerk bei der Zucht liegt auf leichtrittigen, freundlichen Pferden, die klar im Kopf sind und dem Reiter jeden Tag Spaß machen sollen, sodaß sowohl Freizeit- als auch Turnierreiter ihren Traumpartner bei uns finden können.

Viele unserer Youngster beweisen ihre Qualitäten bereits fünf- oder sechsjährig bei ihren ersten Turnierstarts und werden hier immer wieder durch vordere Plätze belohnt. Einige unserer Pferde starten erfolgreich bis zur Sportklasse B.

</p> <br /> <p></p> </p> <br /> <br />