Burrishof Islandpferde- und Fjordpferde-Gestüt Islandpferde- und Fjordpferde-Gestüt

Rufen Sie uns an! Tel. 07022-41743

News

Bei uns ist immer was los! An dieser Stelle finden Sie stets die aktuellen Meldungen, Sie können aber auch durch’s Archiv blättern und frühere Geschehnisse nachschlagen.

Erfolgreich auf der DJIM in Ellenbach

DSC_1005Vom 19. bis 22. August fand dieses Jahr die Deutsche Jugend-Islandpferde-Meisterschaft auf dem Gestüt Ellenbach bei Kaufungen statt. Helen konnte sich mit Sprengi-Hvellur in verschiedenen Disziplinen qualifizieren und nutzte ihre altersmässig letzte Chance auf der DJIM zu starten mit Erfolg.

weiterlesen

Und plötzlich war wieder was los…

…nach der langen coronabedingten Pause. Nun hat das Trainieren der Pferde und Reiter wieder ein Ziel bekommen. Ob FIZO Prüfung, Reitabzeichen,  Qualitag, auch bei uns, oder die BW-Meisterschaft auf dem Alpenhof, wir waren mit dabei. Hier ein Überblick.

weiterlesen

Alle Fohlen endlich da!

DSC_0476 FantasiaNach und nach sind nun alle unsere Fohlen auf die Welt gepurzelt, am 1. August kam als letztes die kleine bildschöne Fantasia zur Welt. Wir sind immer froh, wenn alle gesund und munter auf die Welt gekommen sind und dann fröhlich miteinander über die Wiesen sausen. In diesem Jahr haben wir wieder eine hübsche Fohlenherde beieinander und nicht nur die bezaubernden Fjordfohlen sorgen für farbliche Abwechslung.  Nicht verpassen: Am Samstag, den 4. September findet bei uns die diesjährige Fohlenschau des Pferdezuchtverbandes Baden- Württemberg statt, Beginn 9 Uhr.

weiterlesen

Sommerferienprogramm

Wir wünschen euch schöne Ferien und freuen uns, wenn ihr in der ersten Schulwoche wieder gesund und voller Freude zu den Pferden kommt.

Damit die Reitpause nicht so lange dauert und für alle Daheimgebliebenen bieten wir wieder ein buntes Ferienreitstunden-Programm. Hier ist eine Übersicht, bei Interesse gerne anrufen. Wenn ihr keinen Termin für euch findet, bitte einfach melden, wir sind meistens flexibel.

weiterlesen

Prýði vom Burrishof

DSC_8373 Prydigeb. 28.06.2016, Stm. ca. 1,42m

Große, sympathische Fuchsstute mit Blesse und ansprechenden Gängen. Prýði ist seit dem Frühjahr unter dem Sattel. Sie kennt wie alle unsere Pferde Bodenarbeit und longieren. Sie wird in Bahn und Halle geritten und war auch schon mit im Gelände. Im Moment braucht sie noch einen routinierten Reiter, der ihr Sicherheit vermitteln kann. Sie zeigt raumgreifende Gänge und viel natürlichen Tölt.

 

PK 3

 

 

weiterlesen

Fohlenreigen

DSC_8598 PrakkariUnsere Stuten haben sich dieses Jahr besonders viel Zeit gelassen, ihre Fohlen fertig zu stellen für die große weite Welt. Nun purzeln auch bei uns endlich die ersten Fohlen, alle sind sehr gelungen. Perla machte mit dem Braunfalben Prakkari den Anfang.

weiterlesen

Gjóla vom Burrishof

DSC_8412 Gjolageb. 25.04.2016, Stm. ca 1,40m

Fröhliche, motivierte, junge Fuchsstute, lauffreudig, aber gut regulierbar und unerschrocken. Gjóla wird seit dem Frühjahr geritten, kennt Bodenarbeit, Handpferd, geht in Bahn und mit ins Gelände. Sie zeigt neben guten Grundgangarten sehr viel rhythmischen Naturtölt. Sie ist dem Menschen sehr zugewandt, braucht aber altersentsprechend noch einen routinierten Reiter, der sie weiter förden kann.

PK 3

 

weiterlesen

Dewina vom Burrishof – verkauft!

DSC_8416 Dewinageb. 10.05.1997 , Stm. ca. 1,43m

Super zuverlässige, ältere Fjordstute mit viel Erfahrung, gut geritten und gefahren, möchte gerne noch ein paar Jahre mit entsprechendem Reiter altersgemäß im Gelände Spaß haben. Sie wird nur an verantwortungsbewusste Menschen, die dieses Goldstück zu schätzen wissen und ihr einen entsprechenden Platz bieten können, abgegeben.

PK 1

weiterlesen

Die Osterferienreitkurse…

…müssen wir wegen der aktuellen Coronalage leider absagen!

Reitschule-Lockerungen ab 8. März

Liebe Reitschüler,

wir freuen uns über Lockerungen der Coronaverordnung im Sportbereich. Unter Einhaltung der üblichen Abstands- und Hygiene-Regeln dürfen nun alle unsere Reitschüler wieder zum Reitunterricht, vorläufig noch in Zweiergruppen, kommen.

« ältere Nachrichten