Burrishof Islandpferde- und Fjordpferde-Gestüt Islandpferde- und Fjordpferde-Gestüt

Rufen Sie uns an! Tel. 07022-41743

News

Bei uns ist immer was los! An dieser Stelle finden Sie stets die aktuellen Meldungen, Sie können aber auch durch’s Archiv blättern und frühere Geschehnisse nachschlagen.

Fohlenzeit

DSC_5726 MaximusNun sind auch bei uns endlich die meisten Fohlen da. Eins schöner als das andere. Wir freuen uns über jedes neue Pferdekind, seine Besonderheiten, seine lustigen Ideen, es ist einfach immer die schönste Zeit im Jahr – Fohlenzeit.

Weitere Informationen zu den Fohlen und mehr Fotos findet ihr auf unserer Fohlenseite. Unsere Fohlen könnt ihr alle an der Fohlenschau am Sonntag, den 18. September 2022 vormittags bei uns bewundern.

weiterlesen

Qualitage, FIZO und Turnier…

DSC_6297 Fünfg. 4. PlatzAb Anfang Mai waren auch wir wieder bei verschiedenen Qualitagen und Turnieren mit einigen Pferd-Reiterkombinationen dabei. Auch unsere jungen Pferde durften dabei in Futurity-Prüfungen Turnierluft schnuppern. Unsere Zuchtpferde hatten in Neuler bei der FIZO, die sehr streng gerichtet wurde, einen guten Job gemacht. Anbei ein paar Fotoimpressionen zu den verschiedenen Veranstaltungen.

weiterlesen

Reitabzeichenkurs

DSC_5663 RAZ GRuppeAuch dieses Jahr hatten wir Ende Mai wieder einen erfolgreichen Reitabzeichenkurs mit hoch motivierten Teilnehmern. Dies wurde am Prüfungstag der verschiedensten Abzeichen wie Reitabzeichen bronze und silber, Freizeitreitabzeichen bronze und silber, Gangreitabzeichen silber z.T. mit Auszeichnung bestandenen Prüfungen belohnt. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern.

weiterlesen

Verkaufs-Schau

DSC_4918 GjolaBei bestem Wetter durften wir unserem interessierten Publikum unsere Verkaufspferde präsentieren. Auch unsere Hengste wurden gezeigt, Sprengi-Hvellur mit 7 gerittenen Nachkommen war ein besonderer Augenschmaus. Hier eine Fotonachlese.

weiterlesen

Sleipnir vom Burrishof

DSC_9781 Sleipnirgeb. 25.06.2015,  Stm. 1,43 m

5-Gang-Hengst, gekört, mit Sonderlackierung. Sleipnir ist seit dem Frühjahr 2020 unter dem Sattel, er arbeitet gerne mit dem Reiter mit, ist sehr ausgeglichen trotz seines angenehmen Arbeitstemperaments. Er zeigt 5 raumgreifende Gänge, sein absolutes Hihglight ist sein Naturtölt auch schon im höheren Tempo. Bei seiner ersten Turniervorstellung 2021 konnte er die Tölt- und Viergangfuturity-Prüfung mit guten Noten für sich entscheiden.

Gerne würden wir diesen talentierten, freundlichen, jungen Braunfarbwechsler-Hengst mit LK1-Potential in fördernde Hände verkaufen.

PK 4

weiterlesen

Sefja vom Burrishof

DSC_0022 Sefjageb. 28.05.2012,  Stm. ca 1,42m

Große Graufalbstute mit sehr hübschem Gesicht, stets freundlich und menschenbezogen mit schicken Gängen. Sie wurde auch schon im Turniersport vorgestellt, ist aber einfach auch ein sehr schönes Freizeitreitpferd für Reiter, die gerne mit ihrem Pferd weiterarbeiten möchten. Auch in der Zucht hat sie sich schon bewährt mit einem sehr hoch (8,27) geprüften Fohlen.

PK 4

weiterlesen

Smilla – verkauft!

DSC_3681Smillageb 14.06.2017, Stm. z.Zt ca 1,40m.

Hübsche braune Stute mit freundlichem Wesen. Smilla wird gerade angeritten und kennt wie alle unsere jungen Pferde Bodenarbeit und Longieren. Sie wird schon in Bahn und Gelände geritten und zeigt sich dabei sehr aufgeschlossen und mit angenehmem Temperament. Sie zeigt neben den Grundgangarten immer wieder viel Töltveranlagung.

PK 2 – 3

 

weiterlesen

Einladung zur Pferde-Verkaufsschau am Sonntag, 15. Mai 2022

DSC_0022 Sefja

Ab 14 Uhr präsentieren wir eine Auswahl unserer Verkaufspferde freilaufend und unter dem Sattel und stellen unsere aktuellen Deckhengste vor.

Bei Interesse können die Verkaufspferde im Anschluss gerne Probe geritten werden, gerne vereinbaren wir auch einen individuellen Termin mit Euch.

Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer.

Frohe Ostern!

DSC_0332_edited JytteBlümchen kl

Kjarkur vom Burrishof

DSC_2507 Kjarkurgeb. 21.05.2017,Stm. ca 1,42m

Kjarkur ist ein hübscher freundlicher Rappschecke mit schickem Bewegungsablauf. Er ist angeritten und zeigt sich dabei stets neugierig und Neuem gegenüber aufgeschlossen. Er hat raumgreifende Grundgangarten und lässt in seinen Töltphasen seine großen Bewegungsmöglichkeiten erkennen. Er kennt Bodenarbeit, Longieren und läuft mit Reiter schon in der Bahn und im Gelände.

PK 3

 

weiterlesen

« ältere Nachrichten